Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Vorschaltgeräte

Hochdruck Gasentladungslampen (HPS und MH) erfordern ein spezielles Vorschaltgerät, um sie anzutreiben. Versuch nicht, sie direkt an das Stromnetz anschließen - das wird nicht funktionieren, sondern vielleicht die Lampe beschädigen und sogar Dir schaden. Ein Vorschaltgerät ist eine Art von Starter, der zwischen die Lampe und die Steckdose geschaltet werden muß. Es gibt zwei grundlegende Arten Vorschaltgeräte: analog und digital.

Obwohl billiger, sind die analogen Vorschaltgeräte härter für die Lampe, wodurch deren Lebensdauer verkürzt wird, verbrauchen mehr Energie, neigen dazu extrem heiß zu werden und wiegen eine Menge. Auf der anderen Seite zeichnen sich digitale Vorschaltgeräte durch den sogenannten sanften Start aus, was sich positiv auf die Lampe und auch das Stromnetz auswirkt.

Manche elektrischen Vorschaltgeräte sind mit einem zusätzlichen Booster ausgestattet, so daß die angeschlossenen Lampen noch mehr Licht emittieren. WARNUNG: Verwende immer ein dediziertes Vorschaltgerät für jede Lampe. 600W Vorschaltgeräte können nur mit 600W Lampen verwendet werden, auch wenn sie eine Regulierung von 250/400/600 haben!

Grow Guide

 ...