Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Reflektoren

Die meisten der Lichtquellen, die in Innenräumen für den Cannabisanbau verwendet werden, erfordern spezielle Reflektoren, die gewährleisten, daß das gesamte erzeugte Licht seinen Weg zu Deiner Pflanze findet.

Reflektoren sind erforderlich, wenn hoch intensive Gasentladungslampen, wie HPS oder MH, aber auch CFL (die großen Energiesparlampen), verwendet werden. Die einzige Situation, in der Du erfolgreich Deine Cannabispflanzen ohne zusätzlichen Reflektor anbauen kannst, ist bei der Verwendung von LED Systemen, die in der Regel eingebaute Reflektoren haben.

Die Reflektoren, die im Garten im Innenbereich verwendet werden, werden in einer Vielzahl von Arten und verschiedenen Größen angeboten. Ausgehend vom Billigbereich, findet man einen relativ billigen Reflektor, der seinen Job tun wird, mit einem Reflexionsfaktor von etwa 80%, was immer noch eine anständige Marihuana Ernte ergeben wird.

Wenn Du professionellere Ausrüstung suchst, such nach einem mit einem Wirkungsgrad von 95%, was viel Energie spart, die sonst verschwendet würde.

Die besten Ergebnisse und damit höchsten Kulturen werden mit 97% Reflektoren erreicht, die ein gewisses Maß an Einstellung ermöglichen - diese sind in der Regel in "Flügel" Form vorhanden, mit zwei separaten Teilen, die abhängig von dem von Dir gewünschten Beleuchtungsbereich eingestellt werden können.

Ein weiterer Teil Ausrüstung, über den Du nachdenken solltest, ist ein Verteiler, der bei manchen der anspruchsvolleren Flügel-Reflektoren Standardausrüstung ist. Dieses Stück reflektierenden Messings ist direkt unterhalb der Glühlampe befestigt, so daß das Licht noch gleichmäßiger verteilt wird, sowie gleichzeitig als Wärmebarriere fungiert.

Grow Guide

 ...