Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Töpfe und Tablette

Der Anbau von Cannabis im Innenbereich bedeutet den Austausch der Erde, in der die Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung leben, mit etwas, das Du in Deinem Zuchtraum verwenden wirst. Obwohl Töpfe gefüllt mit Erde die offensichtliche Wahl sind, sind die Möglichkeiten nahezu unendlich.

Der Ausgangspunkt für jeden Anfänger und die wohl beliebteste Wahl ist ein einfacher Topf. In der Regel aus Kunststoff, mit Entwässerungsbohrungen an der Unterseite, sind diese in einer Vielzahl von Größen erhältlich, ausgehend von den 0,1 Liter Sämlings Töpfen, bis zu riesigen 30l+ für LST und ähnliche Anbautechniken. Um das überlaufende Wasser zu sammeln, sind Untersetzer oder Tabletts eine gute Idee. Obwohl Wasser ein guter Freund der Pflanzen ist, ist Strom es nicht unbedingt.

Zuchttabletts ermöglichen es Dir, Deine Pflanzen von unten zu wässern - füll das Tablett statt jeden Topf einzeln. Diese Art der Bereitstellung von Nährstoffen für die Pflanze fördert die Wurzelbildung, da die Pflanze um an ihr Futter zu kommen nun schnell zum Grund des Topfes streben muß.

In automatisierten Bewässerungsaufbauten und Hydrokultur Systemen werden alle Arten von Bewässerungsschläuchen und Behältern benötigt, um die Nährlösung zu lagern und zu verteilen.

Grow Guide

 ...