Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Bottiche und Behälter

Ein sperriges Teil jedes automatischen Bewässerungs- oder Hydroponik-Systems, ist der Tank für die Nährlösung. Abhängig von den Anforderungen an den Aufbau, wirst Du die richtige Größe für Deine Pflanzung finden müssen.

Denk daran, daß, je nachdem, ob betropfen zum Füttern oder Dauertropfen verwendet wird, ein zusätzlicher Tank für verbrauchtes Wasser benötigt werden könnte. In der traditionellen Hydrokultur gibt es aber nur einen einzigen Nährstoff Tank, von dem alle Fütterung ausgeht.

Obwohl sie üblicherweise gut zusammen passen, überprüfe, ob Deine spezielle Pumpe kompatibel mit dem Tank Deiner Wahl ist.

Für die einfachste Art Hydrokultur - eine, in dem der Behälter mit den Cannabis Pflanzen direkt in einem Tank sitzt - ist eine genaue Passform erforderlich. Da bei dieser Technik die Pflanzen ständig in sprudelndem Wasser stehen, ist besondere Sorgfalt notwendig, um zu verhindern, daß Licht die Lösung erreicht - das würde zu Algenwachstum führen, was wiederum Deine Pläne und Hardware strark beeinflussen könnte. Das gleiche gilt für jeden Behälter, der hydroponische Nährlösung oder solche für automatische Bewässerung enthält - laß sie im Dunklen!

Grow Guide

 ...