Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Wie man sich entspannt

In diesem kleinen Leitfaden zeigen wir Dir Möglichkeiten sich zu entspannen und Leidenschaft und Freude in Deinem Leben wieder herzustellen. Entspannung ist gleichzusetzen mit Gesundheit und dem Gefühl des Wohlbefindens und wenn Du weißt wie man sich entspannt, können Depressionen, Krankheit und Gewichtszunahme (oder Verlust!) vermieden werden. Und nicht zu vergessen - ein entspannter Geist ist furchtlos.

Während etwas Stress gut für uns ist - er hilft sich auf etwas zu fokussieren, erhöht die Erregung und Motivation - ist es wichtig, die richtige Balance zu finden. Erkenne schlechten Stress und vermeide ihn - pack Deine Tagesordnung nicht rappelvoll und wenn etwas schief geht, nimm es leicht.

Reservier Dir das Recht auf Zeit zum Entspannen - Du weißt, daß das tägliche rein und raus Dich unter Stress setzt, also nimm Dir die Zeit, um die tägliche Routine und all die geschäftigen Dinge, die Du tust, mental "abzuwaschen".

Ernähre Dich gesund - eine gut ausgewogene Ernährung läßt Dich gesund und ausgewogen fühlen, außerdem vermeidet es Schwankungen des Blutzuckerspiegels und verhindert damit Stress und Angst.

Bewege Deinen Körper regelmäßig - häufige Übungen sind eine wissenschaftlich nachgewiesene Methode um Stress zu reduzieren und viel einfacher zu bewältigen.

Sei positiv, denk positiv - finde etwas Gutes an der Situation, in der Du Dich befindest und mach das Beste daraus, statt schlechte Gedanken zu wälzen.

Organisier Deinen Tag - schreib auf, was für den Tag auf der Tagesordnung steht und sortiere die Aufgaben nach Priorität. Je produktiver der Tag, desto mehr Zeit hast Du, um Dich zu entspannen.

Meditiere - schließ die Augen und laß alle Gedanken und Emotionen im Nirgendwo verblassen, während Du Dich auf die Atmung konzentrierst. Konzentriere Dich auf Deinen gesamten Körper und versuch, das ganze menschliche Gerüst zu entspannen. Wir sagen nicht, das es einfach ist, aber wenn Du erst einmal drin bist, wirst Du den Wert der Meditation erkennen.

Genieß tierische Gesellschaft - Tiere kennen keine Schuld und beurteilen Dich niemals nach Deinem Aussehen; eine hervorragende Methode, um Stress zu vermeiden. Kuscheln und Spielen mit Deinem Haustier ist eine echte Therapie und ist ideal zum Entspannen des Geistes. Eine weitere gute Idee ist, zu lernen, wie Dein Haustier entspannt.

Distanziere Dich von gestressten Leuten - schütze Dich mental mit einer Visualisierungstechnik, in der Du Dir vorstellst, daß Du immun gegen die negative Stimmung der gestressten Menschen um Dich herum bist. Beobachte und erkenne, wie ihre Einstellung und Verhaltensweisen sie ängstigen, aber weigere Dich, ihr Fehlverhalten zu übernehmen.

Trenne Dich von Zorn - fahr den PC runter, leg den Hörer auf, mach einen Spaziergang. Stress und Ärger sind keine guten Ratgeber und Entscheidungen, die man im Zorn trifft, sind meist die falschen. Also, bevor Du eine sofortige Antwort abgibst oder falsche Entscheidung triffst, entspann Dich und schlaf darüber.

Umarmungen sind kostenlos und entspannend - begrüße und verabschiede Deine Freunde mit einer Umarmung. Umarmungen sind eine sehr positive Methode, um eine fürsorgliche Berührung zu vergeben und beides, umarmen und umarmt werden, reduziert Stress und fördert die Entspannung. Auf jemanden zugehen, der fertig aussieht, kann ein Leben retten!

Trenne Dich von stressigen Freunden - Freunde sollten Deine Energie nicht anzapfen, sondern Dir helfen, Deinen Tank wieder aufzufüllen. Es kann schwierig sein, die richtigen zu finden, aber die Leute, die Dir ständig die Nerven rauben oder ständig zu spät kommen, setzen Dich unter Stress. Manchmal ist es besser, sich weiter zu bewegen ...

Verbinde Dich mit den richtigen Leuten - positiv denkende und fröhliche Menschen, die auf Deiner Wellenlänge sind, können Deine Kapazitäten enorm erweitern und Du fühlst Dich glücklich und entspannt.

Entspannende Produkte