Bitcanna: Schnell, Einfach und Diskret Bezahlen


Zuletzt bearbeitet :
Veröffentlicht :
Kategorien : AnleitungenBlogTechnik

Bitcanna: Schnell, Einfach Und Diskret


Selbst in Rechtssystemen, in denen der Verkauf von Cannabisprodukten legal ist, weigern sich große Finanzinstitutionen noch immer, sich am Canna-Geschäft zu beteiligen. Aus diesem Grund wurde BitCanna geschaffen, um der Branche eine sichere, schnelle Zahlungsmethode zur Verfügung zu stellen, die den Handel nachvollziehbar macht.

ZAMNESIA WIRD IN KÜRZE BITCANNA-COINS AKZEPTIEREN!

Wir haben uns entschieden, die Macht der Blockchain zu nutzen, indem wir die BitCanna-Coin (BCNA), eine Kryptowährung für die Cannabis-Branche, als Zahlungsmethode akzeptieren. Die Möglichkeit unsere Produkte mit BCNA zu kaufen wird bald als Zahlungsmethode verfügbar sein. Dies ermöglicht es den Kunden, unsere Produkte einfach und diskret zu erwerben – ohne Aufwand und ohne zusätzliche Gebühren.

Die Blockchain-Technologie ist eine Kraft, die das aktuelle Finanzsystem angreift. BitCanna bietet ein dezentralisiertes Zahlungsnetzwerk, das geschaffen wurde, um die Zukunft der Cannabis-Branche zu gestalten und sieht aus wie die Lösung, nach der wir seit Jahren suchen!

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Besten Anonymen Zahlungsmethoden

Kryptowährungen entwickeln sich für Cannabiskonsumenten und Psychonauten zunehmend zur Zahlungsmethode der Wahl. Sie sind sicher, anonym...

WAS VERSTEHT MAN UNTER EINER KRYPTOWÄHRUNG?

Kryptowährungen sind eine Innovation des digitalen Zeitalters. Vielleicht hast Du von Entwicklungen in der Branche rund um Online-Zahlungsformate gehört. Digitale Währungen sind online entstanden, als Alternative zu traditionellen Fiat-Währungen. Der Wert traditioneller Währungen hängt von mehreren komplizierten Faktoren ab: Unter anderem ist entscheidend, wie viel Geld von der nationalen Reserve eines Landes gehalten wird und wie viel von den Geschäftsbanken.

Menschen, die an die Spitze der Welt der Bankenpolitik aufsteigen, sind in der Regel nicht für ihren Altruismus bekannt. Korruption und Manipulation von Zahlen sind weit verbreitet, was sich katastrophal auswirken kann, wie wir alle im Verlauf der Finanzkrise 2008 gesehen haben.

Damals fielen technologische Entwicklungen mit einer weltweiten Welle von Gegenreaktionen gegen traditionelle Banken zusammen. Kryptowährungen entstanden als Form des Währungsaustausches, der vollständig digital abgewickelt wird. Interessanterweise ist auch fast das gesamte konventionelle Geld der Welt digital – und zwar in dem Sinne, dass es sich im Gegensatz zu physischem Geld meist um virtuelle Zahlen auf Bankkonten handelt.

Kryptowährungen umgehen traditionelle Banken völlig und sind mit Schutzmaßnahmen gegen Manipulationen ausgestattet. Durch einen Prozess, der über Blockchain-Software transparent aufgezeichnet wird, erleichtern sie den Nutzern ihre Transaktionen. Dies eröffnet zahllose Möglichkeiten für digitale Überweisungen. Die Kryptowährungen haben so stark zugenommen, dass auch die Cannabis-Branche beschlossen hat, die Macht der Kryptowährungen für sich zu nutzen.

Kryptowährungen weisen gegenüber traditionellen Zahlungsmethoden zahlreiche Vorteile auf. Nimm zum Beispiel Kreditkarten: Das Risiko von Betrug und Identitätsdiebstahl lauert hinter jeder Ecke. Kryptowährungen dagegen lassen diese beiden Bedrohungen nahezu vollständig vergessen. Im Vergleich zu den guten, alten Banküberweisungen sind Krypto-Zahlungen zudem sofort verfügbar und ersparen Dir somit Wartezeiten.

Darüber hinaus fallen auch die Transaktionsgebühren niedriger aus – oder sind, wie im Falle von BitCanna, gar nicht existent. Ein weiterer Vorteil ist darin zu sehen, dass ein Internetzugang alles ist, was Du benötigst, um mit Deiner Wahlkryptowährung einkaufen und bezahlen zu können, während nicht jeder Zugang zu Kreditkarten hat.

WANDEL IN DER CANNABIS-BRANCHE

WANDEL IN DER CANNABIS-BRANCHE

BitCanna ist eine Kryptowährung, die ausschließlich für die expandierende Cannabis-Industrie entwickelt wurde. Kryptowährungen bieten normalerweise sehr niedrige Transaktionsgebühren. Was BitCanna besonders attraktiv macht, ist, dass es gar keine Transaktionsgebühren gibt. BitCanna erfüllt all Deine Bedürfnisse und wird von den besten Akteuren der Cannabis-Branche unterstützt. Dieser Schritt der Branche fällt in eine aufregende Zeit.

Verschiedene Länder mit unterschiedlichen Rechtssystemen überprüfen ihre Gesetze rund um Cannabis, was bis hin zur Legalisierung reicht. Milliarden von Dollar werden in Cannabisprodukte für den medizinischen Einsatz oder den Freizeitkonsum investiert. Dennoch gibt es in verschiedenen Ländern noch viel Unsicherheit, was die Cannabisvorschriften betrifft.

Finanztransaktionen, die Cannabis betreffen – und das gilt selbst für legale Unternehmen, die den gesetzlichen Vorschriften entsprechen – werden von den großen Finanzinstitutionen nicht durchgängig akzeptiert. Sehr häufig verbieten die Nutzungsbedingungen bekannter Banken und Zahlungsprozessoren solche Transaktionen sogar ausdrücklich. In vielen der Länder, in denen bisher Cannabis in irgendeiner Form verkauft wurde, war dies nur mit Bargeld möglich.

Deshalb wird eine speziell dafür vorgesehene Kryptowährung für reibungslose und einfache Transaktionen Wunder wirken, während der Rest der Welt aufholt. Stell Dir eine Cannabis-Währung vor, die Unternehmen mehr Flexibilität bei Online- und Offline-Transaktionen verschafft. Aber warum gerade BitCanna als Währung wählen? Was ist das besondere an dieser Währung?

VIDEO: WAS IST DAS BESONDERE AN BITCANNA?

Die BitCanna-Allianz: Die Gemeinschaft von Websites und Canna-Unternehmern, die bereits mit BitCanna in Verbindung stehen, kann sich mit insgesamt über 10 Millionen individuellen Besuchern pro Monat brüsten. Daher gibt es viele Unternehmen und Organisationen, die über ihr Partnernetzwerk BitCanna nutzen und damit kooperieren.

Dies ist auf die besondere Sorgfalt zurückzuführen, die das Unternehmen auf die Funktionen für das Lieferkettenmanagement und die Identitätskontrolle verwendet hat. Cannabisaktivitäten wurden lange mit Argwohn betrachtet, weshalb BitCanna stolz darauf ist, ein vertrauenswürdiger Dienst mit nachgewiesener Erfolgsbilanz zu sein. Die technologische Sicherheitszusicherung hat BitCanna zu einer zuverlässigen Option in der derzeit boomenden Cannabiswelt gemacht.

Die dezentrale und transparente Regulierung von BitCanna-Coins (BCNA) schaltet Zwischenhändler aus. Kunden und Händler tauschen sich direkt unter einander aus und nehmen dabei umfangreiche Aufzeichnungen vor, für den Fall, dass doch einmal eine Überprüfung nötig werden sollte. Es handelt sich also nicht nur eine schnell und einfach zu bedienende Dienstleistung, sondern auch um einen Service, der leicht an alle rechtlichen Änderungen angepasst werden kann, die es vielleicht in Zukunft noch geben wird.

BITCANNA SICHERHEITSGARANTIEN

BitCanna sichert nach Treu und Glauben zu, dass alle teilnehmenden Unternehmen überprüft werden können und sich dadurch einen guten Ruf aufbauen können. Registrierte Nutzer werden mit ID verifiziert, während vertrauliche persönliche Daten verschlüsselt werden. Dies sind Maßnahmen gegen Währungsmanipulation und gefälschte Bewertungen von Unternehmen. Die spezielle BitCanna-ID ermöglicht es Dir, am Cannabishandel teilzunehmen, ohne Deine Identität zu gefährden.

Es gibt sogar eine mobile Anwendung, die für reibungslose, schnelle und einfache persönliche Transaktionen in Geschäften sorgt. BitCanna verfügt also über alle Funktionen, die nötig sind, um für viele Jahre in der Cannabis-Branche eine feste Größe zu sein. Zamnesia, Cibdol (ein Hersteller von CBD-Produkten höchster Qualität) und die berühmte holländische Coffeeshop Kette Boerejongens haben BitCannas Entwicklung unterstützt. Die großen Namen sind bereit. Die Frage ist, ob Du es auch bist.

REGISTRIERE DICH AUF BITCANNA UND RICHTE DEIN KONTO EIN

REGISTRIERE DICH AUF BITCANNA UND RICHTE DEIN KONTO EIN

Zamnesia wird BitCanna in Kürze zu seinen Zahlungsmöglichkeiten hinzufügen! In den ersten drei Monaten nach der Aktivierung der BitCanna-Zahlungsoption erhalten Zamnesia-Kunden bei Zahlung mit BitCanna einen Rabatt von 10%. Sollte dieser zeitlich begrenzte Anreiz nicht verlockend genug sein – keine Angst, es sind weitere geplant. Wir möchten BitCanna zu einer attraktiven und zugänglichen Option in einem wettbewerbsintensiven Markt machen.

Melde Dich jetzt auf BitCanna an und lass Dich mit fabelhaften Angeboten belohnen. BitCanna zu der Währung für das Canna-Business zu machen, an der man nicht vorbeikommt, erfordert allerdings Zeit. Bei jedem Schritt auf dem Weg wird das Unternehmen allerdings eine zuverlässige Dienstleistung anbieten und Dich für Deine Unterstützung belohnen.

CANNABIS UND KRYPTOWÄHRUNGEN

Das BitCanna-Netzwerk basiert auf einer eigenen Blockchain, die die europäische Cannabis-Branche mit den erforderlichen Dienstleistungen versorgt. Die Blockchain-Technologie sowie die Cannabislegalisierungsbewegung in Europa stecken noch in den Kinderschuhen; allerdings deutet derzeit im politischen Diskurs alles darauf hin, dass Cannabis an vielen Orten des Kontinents zu einer legalen Substanz wird.

Bryan, Garnier & Co., eine europäische Investmentbank, prognostiziert, dass die Cannabis-Branche bis 2027 weltweit einen Umsatz von 140 Milliarden Dollar erreichen wird. Viele Unternehmen sehen diese grüne Goldmine und wollen sie nutzen. Mit BitCanna wird die Zukunft so grün wie nie zuvor sein.

Val Watts

Geschrieben von: Val Watts
Val Watt ist nicht talentiert genug, um Reggie Watts und nicht zen genug um Alan Watts zu sein. Aber er tut, was er kann und schreibt über Cannabis und das vom Emerald Island aus. Er hofft, dass Gras überall akzeptiert wird, also reist er gerne in die Länder, in denen das der Fall ist.

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte