Die 3 heißesten Cannabis Apps des Jahres 2014

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabisTechnik

Die 3 heißesten Cannabis Apps des Jahres 2014

Technologie und Cannabis gehen Hand in Hand und nie war dies deutlicher als mit den auf Marihuana bezogenen Apps. Hier sind unsere Top 3 des Jahres 2014.

Bestimmte Apps machen das Leben leichter, daran gibt es keinen Zweifel. Egal, was Du zu tun versuchst oder herauszufinden möchtest, kannst Du sicher sein, daß irgend jemand, irgendwo eine App dafür gemacht hat. Sicher, es gibt ein paar die Müll sind, aber im Großen und Ganzen sind sie alle von Nutzen für uns gewesen. Nun, diese Nützlichkeit kann auch auf Cannabis angewendet werden. Im Jahr 2014 haben wir zugesehen wie das Verbot langsam zu einem Ende kommt, wobei die Menge an produzierten Apps, die Kiffern weltweit helfen sollen, stetig zugenommen hat.

Bisher waren diese Marihuana Apps eine gute Möglichkeit, um Wissen zu verbreiten, um den Menschen zu helfen mit einander in Kontakt zu kommen und im Falle der geschäftlich bezogenen Anwendungen, um Nutzer in Kontakt mit Händlern zu bringen; sowie um zu zeigen, daß der Verkauf von legalem Marihuana ein praktisches, sicheres und vorteilhaftes Geschäftsmodell sein kann.

In diesem Sinne, hier sind unsere 3 favorisierten Cannabis Apps von 2014:

1. Meadow

Obwohl in Europa nicht verfügbar, ist Meadow ein Paradebeispiel dafür, wie Apps helfen können den Mythos zu zerstreuen, daß der Kauf von Gras ein dubioses Geschäft ist und noch dazu helfen können, wie unternehmensbezogene Modelle für Gras aufzuziehen sind. Es ist eine praktische kleine App, die in der Region von San Francisco in den Vereinigten Staaten auf den Markt gebracht wurde. Mit ihrer praktischen und komfortablen Benutzeroberfläche ermöglicht sie medizinischen Marihuana Patienten ihre Medikamente zu bestellen und in weniger als einer Stunde zu erhalten. Es bedeutet, daß registrierte Nutzer nicht mehr zu ihrer Apotheke fahren, dort in der Schlange stehen und jedes Mal ihre Berechtigung überprüfen lassen müssen - was etwas ist, das die medizinisches Marihuana verwendende Bevölkerung in der Bay Area als sehr ansprechend empfindet. Sie mag bisher nur dort erhältlich sein, aber es ist ein guter Hinweis darauf, was auf uns zukommt, wenn Europa und andere Ländern beginnen, ihre eigene Drogenpolitik neu zu bewerten - also halte Ausschau danach.

2. Weed Hire

Weed Hire ist eine App und Website, die der Auflistung aller Jobs in Sachen Cannabis gewidmet ist. Hast Du Laune darauf Deine Fähigkeiten in einer Branche einzusetzen, die Dir am Herzen liegt? Dann könnte Weed Hire etwas für Dich sein, ob Du angebaut hast, im Labor gearbeitet hast oder ganz einfach Cannabis liebst, ist dies der Ort, um sich einen Job in der Branche zu suchen. Sie haben alles im Angebot, von Jobs im Verkauf und Positionen in der Verwaltung, über Anwälte, Web Entwickler und Köche, bis hin zu den komplexen Laborstellen - Du mußt nicht direkt mit dem Gras zu tun haben, um in der Branche Fuß zu fassen; wenn Du Dir eine Stelle vorstellen kannst, stehen die Chancen gut, daß sie hier aufgeführt ist.

Es ist erwähnenswert, daß, so wie die Dinge derzeit noch stehen, es nur wenige europäische Ausschreibungen gibt. Aber wir sind sicher, daß sich dies mit der Zeit zwangsläufig ändern wird - wieder einmal, behalte die weitere Entwicklung im Auge!

3. Weedmaps

Auch wenn sie nicht neu, war Weedmaps in 2014 sicherlich eine der einflussreichsten, heißesten und nützlichsten auf Marihuana bezogenen Apps. Weedmaps ist eine Online Marihuana Community, deren Hauptfunktion es ist, Du ahnst es schon, legales Gras auf eine Landkarte zu bringen. Über eine Schnittstelle, die der von Google Maps sehr ähnlich ist, kannst Du Dein Heimatland eingeben und alle Ärzte, Ausgabestellen und Coffee Shops in Deiner Nähe sehen - besonders praktisch wenn Du Dich in den Niederlanden oder Spanien befindest!

Weedmaps begann als US-basierter Dienst, der medizinische Marihuana Patienten in Kontakt mit denen bringt, die ihnen helfen können, aber seitdem wurden seine Fähigkeiten erweitert, um Angebote auf der ganzen Welt anzuzeigen. Wenn wir Welt sagen, meinen wir natürlich überall wo es legal ist Cannabis zu verwenden. Während weitere Länder es legalisieren, werden mehr und mehr Menschen dieses nutzliche Werkzeug verwenden.

Es gibt viele andere auf Marihuana bezogene Apps da draußen, von Anleitungen für den Anbau, über soziale Netzwerke, bis hin zu Forum Apps und Internetseiten. Also mach Dich auf die Socken (oder Suche) und entdecke, wie Marihuana Apps Dir helfen können!